Porsche Victory 2015 in Le Mans

 

Ein Jahr nach der Rückkehr auf die höchste Ebene im Langstreckensport feierte Porsche vor den Augen von mehr als zweihunderttausend begeisterten Fans den 17. Gesamtsieg bei den 24 Stunden von Le Mans. Als der Porsche 919 Hybrid von Nico Hülkenberg, Earl Bamber und Nick Tandy den Zielstrich kreuzte, war die Porsche-Mannschaft nicht mehr zu halten. Monate der Vorbereitung, 24 Stunden Gänsehaut, Anspannung während der finalen Runde und Freudentränen während die schwarz-weiß-karierte Flagge der gesamten Anspannung Luft machte und in lautem Jubel gipfelte. Mark Webber, Brendon Hartley und Timo Bernhard machten den Porsche-Erfolg mit Position zwei perfekt.

In der GT-Pro-Klasse konnte sich einer der beiden werksseitig eingesetzten 911er einen guten fünften Platz sichern. Eine filmreife Vorstellung zeigte auch das Team rund um Hollywoodgröße Patrick Dempsey, die bis auf Klassenrang zwei nach vorne fuhren.

Dieses Buch dokumentiert in Wort und Bild die komplette Geschichte der Porsche-Teams bei der 83. Auflage der 24 Stunden von Le Mans, von der Präsentation der Autos über den Testtag, die technische Abnahme, die Trainingssitzungen und die Fahrerparade bis hin zum kompletten Renngeschehen.

 

   192 Seiten

   440 Farbfotos

   Format 235 x 315mm

   deutscher, englischer und französischer Text

   ausführliche Statistiken zum Rennen

   gebunden, Hardcover

 

Verfügbar ab 30. Oktober 2015

ISB    

40,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit